Deutschland in Zahlen:

82 Millionen Einwohner,

4 Millionen Schadenfälle pro Jahr,

50% der Schadenforderungen sind überhöht.

 

 

Das Thema Schadenmanagement hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Steigende Schadenaufwendungen, schnellere und komplexere Schadenprozessse sowie hohe Qualitätsansprüche seitens der Kunden stellen immer größere Herausforderungen an die Schadenbearbeitung.

 

Statistische Erhebungen zeigen: Die Hälfte der an Versicherungsunternehmen gerichteten Forderungen entsprechen nicht den marktüblichen Preisen. Bei unzureichender Kontrolle zahlt der Versicherer durchschnittlich 15% zu viel.

 

Als unabhängiger Komplett-Dienstleister für die Prüfung und Regulierung von Sach-, Haftpflicht- und Kfz-Schäden wissen wir: Kundennaher Service verbunden mit Schnelligkeit und hoher Flexibilität steigern die Kostenrentabilität.